MyHammer

Rund ums Haus und für den Garten

Fertighäuser werden, wie der Name schon sagt, fertig aufgebaut, also wohnfertig und einzugsfertig vom Keller bis zum Dach, von der Haustür bis zur Terrassentür. Aber es gibt auch die Variante, dass Bauherren den Keller oder die Bodenplatte von anderen Unternehmen bauen lassen oder dass sie ein Ausbauhaus gewählt haben und viele oder einige Gewerke in Eigenleistung erstellen – vom Bodenbelag bis zum Dachausbau, von der Kellersauna bis zur Einbauküche. Die Gartengestaltung gehört sowieso nicht zum Lieferprogramm der Fertighaushersteller. Wir haben hier bewährte Lieferanten aufgelistet, denen Sie bitte Ihr Aufmerksamkeit schenken sollten:

Kellerbau oder Bau der Bodenplatte

Parkett, Laminat, Linoleum,
Kork und Wohn-Keramik

Badaustattung und Fliesen

Küchen, Möbel, Lampen

Innentüren, Tapeten, Farben, Putze, Jalousien

Dachgeschoss-Ausbau incl. Dämmung und Treppen

Fertiggaragen und Carports

Gartenhäuser, Zäune, Sichtschutz

Saunen im Fertighaus
oder im Garten

Holzterrassen, Gartenmöbel, Überdachungen, Sonnenschutz

Pools, Gartenteiche, Springbrunnen

Drainagesysteme, Wasserspeicherung

Pflastersteine für Wege
und Auffahrten

Solarstrom, Kaminöfen,
Heizungsanlagen

Geräte und Maschinen
für den Ausbau

Alarmanlagen und Briefkastenanlagen



Hier finden Sie die Fertighaus-Hersteller
in den Bundesländern:

Werbung Velux