Ausbauhaus Fertighäuser bis 100.000 Euro

Hier finden Sie alle Informationen zu Ausbauhaus Fertighäusern bis 100.000 Euro sowie eine große Auswahl an Anbietern, die Ihr Traumhaus bauen werden.

  • Geprüfte Anbieter
  • Kostenlos anfragen
  • Preise vergleichen

Auch mit vergleichbar wenig Budget lässt sich heutzutage der Traum von den eigenen vier Wänden verwirklichen. Ein Ausbauhaus unter 100.000 Euro bietet beispielsweise tatsächlich eine Wohnfläche von bis zu 180 m². Dies ist durch das große Einsparpotenzial durch Eigenleistungen möglich. Allerdings sollten Sie sich im Vorfeld informieren, welche Leistungen auf Sie zukommen.

Empfohlene Ausbauhaus Fertighäuser bis 100.000 Euro

Was ist ein Ausbauhaus?

Bei einem Ausbauhaus werden die Ausbauarbeiten des Eigenheims vom Bauherrn selbst durchgeführt, wodurch die Leistungen für Handwerker eingespart werden können. Allerdings sollten die eigenen handwerklichen Fähigkeiten realistisch einschätzen werden und im Vorfeld mit dem Anbieter vertraglich geregelt werden, wie viele Leistugen selbstständig erbracht werden müssen.

Ausbauhaus als günstige Ausbaustufe Ihres Traumhauses

Warum sind Ausbauhäuser so günstig?

Aubauhäuser, die auch als Mitbauhäuser bezeichnet werden, sind im Verleich zu anderen Ausbaustufen sehr günstig zu erwerben. Hausbauinteressenten werden für 100.000 Euro teilweise bis 180 m² Wohnfläche geboten und bieten so eine menge Platz für Familie und Hobbys. Doch warum sind sie so günstig? Dies ist zum Einen darauf zurückzuführen, dass die Ausbauarbeiten des Hauses selbst übernommen werden. Zum Anderen werden Ausbauhäuser oft als Fertighäuser produziert, was bedeutet, dass die Einzelteile des Hauses in einer Fabrik vorgefertigt und dann zur Baustelle geliefert werden, wo sie in wenigen Tagen zusammengesetzt werden. Pauschal kann gesagt werden, je mehr Ausbauarbeiten übernommen werden, desto geringer ist der Preis. Jedoch ist dies von Anbieter zu Anbieter unterschiedlich und wir empfehlen Ihnen, dies im Vorfeld mit ihrem Anbieter abzusprechen und vertraglich festzuhalten.

Ausbaustufen eines Hauses

    Schlüsselfertiges Haus

    Bei einem schlüsselfertigen Haus wird das neue Eigenheim einzugsbereit übergeben. Sämtliche Innenausbauarbeiten sind bei dieser Ausbaustufe bereits fertiggestellt. Sie brauchen nur noch den Schlüssel in die Tür stecken und können mit der Inneneinrichtung beginnen.

    Bausatzhaus

    Ein Bausatzhaus ist mit dem größten Arbeitsaufwand verbunden. Bei dieser Ausbaustufe werden vom Anbieter ausschließlich die Einzelteile für den Rohbau geliefert. Die weiteren Arbeiten liegen in der Verantwortung des Bauherren, was bereits beim Aufbau beginnt. Jedoch bieten viele Anbieter den Service, Sie zu konsultieren, falls Fragen oder Unklarheiten auftreten. Ytong-Steine sind bei dieser Ausbaustufe sehr beliebt.

    Ausbauhaus

    Wie bereits erklärt übernimmt der Anbieter bei dieser Ausbaustufe die Verantwortung für den Rohbau. Außenputz, Dach, Fenster und Hausaufbau liegen somit nicht in der Verantwortung des Bauherren. Anders jedoch der Innenausbau, um den sich der Haushersteller nicht kümmert. Hierzu zählt die Heizung, Elektro- und Wasserleitungn, Estrich, Tapeten etc..

Vorteile und Nachteile von Ausbauhäusern

Vorteile

  • Vergleichsweise günstig

  • Innenausbau bietet viel Raum für eigene Vorstellungen

  • Innenausbau kann in dem Tempo durchgeführt werden, wie es der Bauherr möchte

  • Ausbauhäuser als in verschiedenen Bauweisen erhältlich

Nachteile

  • Innenausbau kann sich als aufwändiger herausstellen

  • Zeitplan kann mitunter in Gefahr geraten

  • Komplikationen durch Fehleinschätzungen der handwerklichen Fähigkeiten

  • Es kann zu Mängeln kommen, die nicht vom Anbieter übernommen werden

Dauer des Innenausbaus eines Ausbauhauses

Wie lange dauert der Innenausbau eines Ausbauhauses?

Auch wenn der Preis eines Ausbauhauses für Hausbauinteressenten sehr verlockend sein kann, darf der Zeitaufwand nicht außer Acht gelassen werden. Hier finden Sie eine zeitliche Schätzung, an der Sie sich orientieren können, wenn Sie über eine durchschnittliche handwerkliche Begabung verfügen und ein normales Einfamilienhaus bauen:

Grafik zum Stundenaufwand für den Innenausbau eines Ausbauhauses

Wie viel Ausbauhaus bekommen ich für unter 100.000 Euro?

Vorausgesetzt Sie verfügen über ein gutes handwerkliches Geschick und haben genug Zeit, sich um den kompletten Innenausbau des neuen Eigenheims zu kümmern, kann das Ausbauhaus die perfekte Option für Sie sein. Für einen Preis unter 100.000 Euro haben Sie eine große Auswahl, aus der Sie Ihr Traumhaus wählen können. Zwischen einem Bungalow mit einer Wohnfläche von 70 m² Wohnfläche und 4 Zimmern bis hin zum zweigeschossigen Einfamilienhaus mit 180 m² Wohnfläche und 8 Zimmern wird Ihnen einiges geboten. Auch was die Auswahl des passenden Daches anbelangt, ist die Vielfalt schier grenzenlos. In unserer Häusersuche können Sie Ihr Traumhaus finden oder sich einfach inspirieren lassen.

Grundrisse von Ausbauhaus Fertighäusern bis 100.000 Euro

Nur ein Klick zu Ihrem Traumhaus...
Finden Sie hier Ausbauhaus Fertighäuser bis 100.000 Euro inkl. Grundrissen und Preisen