Fertighäuser - schlüsselfertig bis 250.000 Euro

In 3 Schritten zum Traumhaus

FINDEN SIE PASSENDE HÄUSER

Wählen Sie aus rund 2.000 flexibel anpassbaren Beispielhäusern.

INFOS ANFORDERN

Fordern Sie weitere Infos zu passenden Häusern direkt von den Anbietern an.

VERGLEICHEN & ENTSCHEIDEN

Lassen Sie sich auf Wunsch individuell und unverbindlich vom Anbieter beraten.

Bis 250.000 Euro ein schlüsselfertiges Fertighaus kaufen

Ein Fertighaus, schlüsselfertig an den Kunden übergeben, eignet sich insbesondere für Bauherren, die einen möglichst geringen Aufwand mit dem Bau ihres Hauses haben möchten. Für unter 250.000 Euro gibt es hier bereits standesgemäße Zwei-Etagen-Häuser für Familien mit vielen Kindern oder sogar mehrere Familien. Eine Investition, die sich auf lange Sicht durch eine bessere Energieeffizienz der verwendeten Materialqualität auszahlen kann. Die weiteren Vorteile: Vorab kalkulierbare Kosten, an denen sich während der Bauphase nichts mehr ändert. Und ein absehbarer Zeitrahmen bis zur Fertigstellung des Hauses - der ist in der Regel vertraglich festgelegt.

Für Familien und Leute, die ein großes Platzangebot benötigen und Qualität schätzen
Bauzeit und Kosten lassen sich für schlüsselfertige Fertighäuser ziemlich genau kalkulieren
In diesem Preissegment bedeutet schlüsselfertig auch wirklich fertig zum Einzug. 
Fertighäuser bis 250.000 Euro
Birkenallee KfW-Effizienzhaus 40

Schlüsselfertig

ab 239.500 €

Bausatzhaus

ab None €

Ausbauhaus

ab None €

Schlüsselfertig

ab 239.500 €

Wohnfläche

140 m²

Duett 114

Schlüsselfertig

ab 224.600 €

Bausatzhaus

ab None €

Ausbauhaus

ab 135.200 €

Schlüsselfertig

ab 224.600 €

Wohnfläche

114 m²

Edition 2 V5

Schlüsselfertig

ab 156.952 €

Bausatzhaus

ab None €

Ausbauhaus

ab None €

Schlüsselfertig

ab 156.952 €

Wohnfläche

122 m²

Edition 4 V3

Schlüsselfertig

ab 161.364 €

Bausatzhaus

ab None €

Ausbauhaus

ab None €

Schlüsselfertig

ab 161.364 €

Wohnfläche

122 m²

Einfamilienhaus Heideland 2 XL

Schlüsselfertig

ab 238.800 €

Bausatzhaus

ab None €

Ausbauhaus

ab None €

Schlüsselfertig

ab 238.800 €

Wohnfläche

184 m²

Evolution 165 V5

Schlüsselfertig

ab 212.882 €

Bausatzhaus

ab None €

Ausbauhaus

ab None €

Schlüsselfertig

ab 212.882 €

Wohnfläche

166 m²

Grimme

Schlüsselfertig

ab 224.830 €

Bausatzhaus

ab None €

Ausbauhaus

ab 161.320 €

Schlüsselfertig

ab 224.830 €

Wohnfläche

121 m²

Isa 3 (KfW-Effizienzhaus 40)

Schlüsselfertig

ab 215.900 €

Bausatzhaus

ab None €

Ausbauhaus

ab None €

Schlüsselfertig

ab 215.900 €

Wohnfläche

115 m²

NEO 131

Schlüsselfertig

ab 248.838 €

Bausatzhaus

ab None €

Ausbauhaus

ab 141.522 €

Schlüsselfertig

ab 248.838 €

Wohnfläche

114 m²

Noblesse 128

Schlüsselfertig

ab 208.980 €

Bausatzhaus

ab None €

Ausbauhaus

ab None €

Schlüsselfertig

ab 208.980 €

Wohnfläche

128 m²

Tineke (KfW-Effizienzhaus 40)

Schlüsselfertig

ab 244.100 €

Bausatzhaus

ab None €

Ausbauhaus

ab None €

Schlüsselfertig

ab 244.100 €

Wohnfläche

145 m²

Twinto 35

Schlüsselfertig

ab 132.900 €

Bausatzhaus

ab None €

Ausbauhaus

ab 94.900 €

Schlüsselfertig

ab 132.900 €

Wohnfläche

104 m²

Alle anzeigen

Fertighäuser - schlüsselfertig bis 250.000 Euro

Wer wenig Zeit hat, beim Hausbau selbst mit anzupacken, darüber hinaus ohnehin noch nie auf einer Baustelle gearbeitet hat und nicht allzu viele handwerkliche Kenntnisse mitbringt, entscheidet sich bei der Haussuche am besten für ein Fertighaus: Schlüsselfertig und dennoch relativ günstig ist das neue Eigenheim in der Preisklasse zwischen 200.000 und 250.000 Euro zu haben. Der Bauherr hat hier einen vergleichsweise geringen Aufwand, allerdings bringt ein Fertighaus Kosten mit sich, die etwas über einem Ausbauhaus oder Bausatzhaus liegen.

Was versteht man unter einem Fertighaus?

Das lässt sich per se nicht sagen: Wie auch bei den anderen Fertighauskategorien gibt es hier keine rechtswirksame Definition. Ausschlaggebend ist letztlich immer der Vertrag zwischen dem Hausherrn und dem jeweiligen Anbieter. Zum Standard gehört aber neben dem Rohbau auch der komplette Innenausbau. Das heißt, in der Regel muss sich der Bauherr bei einem schlüsselfertigen Fertighaus um nichts mehr kümmern: Er nimmt nach dem Ende der Bauarbeiten den Schlüssel entgegen und kann in sein fertiges Haus einziehen.

Welche Art von Fertighaus bekomme ich für unter 250.000 Euro?

Die Wohnflächen für ein Fertighaus bis 250.000 Euro beginnen in der Regel deutlich über 100 Quadratmeter und reichen vereinzelt bis über 200 Quadratmeter - allerdings gibt es auch Ausnahmen. Die Unterschiede liegen hier zumeist in der Konstruktionsart begründet: Wohnblockhäuser und Holzhäuser sind zwar optisch Reizvoll, haben aber ihren Preis. Auch die Materialauswahl beim Innenausbau hat hier Auswirkungen.

Mit unserem praktischen Häusersuchtool verschaffen Sie sich einen Überblick über das umfangreiche Angebot in Sachen Fertighaus. Kosten und Unterschiede werden Ihnen detailliert aufgeschlüsselt. Und es gibt diverse Filtermöglichkeiten.

Grundrisse