Zurück

So sieht es aus – das Haus der Zukunft

ADVERTORIAL

Wie werden wir in der Zukunft leben? Wie gestalten die Menschen ihren Lebensraum – und wie sehen unsere Häuser und Wohnungen in den kommenden Jahrzehnten aus? Die Themen Zukunft und Innovationen sind längst in der Baubranche angekommen und finden immer mehr Beachtung – schließlich geht es hier um ein essenzielles Thema für uns alle: das eigene Zuhause.

Der Bau zukunftsorientierter Gebäude steht im Fokus der Öffentlichkeit. Gerade nachhaltige Bauweisen und CO2-neutrale Baumaterialien sind gefragt wie nie. Dieser Nachfrage sind sich auch immer mehr Hausanbieter bewusst und nehmen Ihre Verantwortung gegenüber der Umwelt und nicht zuletzt Ihrer Bauherren wahr.

Innovationen im Fertigbau

Bien-Zenker Fertighäuser stehen seit Jahren für Innovationen im Fertigbau, die weit über die reine Weiterentwicklung des Produktes hinausgehen. Die Suche nach neuen Ideen und Wegen ist laut Unternehmen Teil seiner DNA. Diese Herangehensweise wurde im Jahr 2019 erneut und zum vierten Mal in sechs Jahren mit dem Plus X Award für die innovativste Marke belohnt.

Zukunftsorientiert und innovativ ist Bien-Zenker vor allem durch das ständige Hinterfragen eigener Prozesse und den Einsatz neuester Technologien bei der Suche nach dem Traumhaus für seine Bauherren.Vor allem aber in Hinsicht auf den eigenen ökologischen Fußabdruck nimmt das Unternehmen eine Pionierrolle ein – hauseigene Photovoltaikanlagen in den Fertigungsstätten erzeugen einen wesentlichen Teil der benötigten Energie. Der Rest wird als 100% Ökostrom dazu gekauft.

Seit 2017 setzt Bien-Zenker als erstes Unternehmen der Branche einen Industrieroboter in der Fertigung ein. Dadurch konnte das Unternehmen die Qualität sichern und gleichzeitig seine Produktivität steigern.

Roboter.jpg

Industrieroboter bei der Fertigung

Hausbaubegriffe verständlich erklärt
Unser Lexikon bietet ein umfangreiches Nachschlagewerk zu Baufachbegriffen, das Ihnen hilft die richtigen Entscheidungen zu treffen.
Jetzt entdecken

Das Haus der Zukunft

Die Weiterentwicklung der gemeinsamen Hausplanung mit den Kunden ist bei Bien-Zenker ein wichtiges Innovationsfeld, aber bei Weitem nicht das einzige. Einen ebenso hohen Stellenwert hat das Projekt “Haus der Zukunft”. In diesem Rahmen entwickelt Bien-Zenker Antworten auf die Fragen, wie sich das Wohnen in naher Zukunft verändern wird und welche Anforderungen das an ein Haus stellt. Diese Erkenntnisse fließen in die Produktentwicklung ein und lassen so den Worten Taten folgen.

Die Green Wall ist nur eine beispielhafte Idee zukunftsorientierten Bauens. Sie erlaubt dem Bauherren ein hohes Maß an Individualität und verleiht dem neuen Zuhause einen modernen Touch. Mit der Circle Wall beweist Bien-Zenker, dass sich runde Formen auch in der Fertigbauweise realisieren lassen.

Circle Wall 2.jpg

Bien-Zenker Circle Wall

Green Wall 1.jpg

Bien-Zenker Green Wall

Eine der größten und wichtigsten Innovationen zeigt Bien-Zenker aber mit der hohen Energieeffizienz seiner Häuser und dem Willen, sich kontinuierlich weiterzuentwickeln. Moderne Technologien und neueste Energiestandards sorgen dafür, dass sowohl die Fertigung des Hauses als auch das Wohnen so nachhaltig wie möglich gestaltet werden. Durch dieses gelebte Mindset rüstet der Fertighaus-Anbieter sich und seine Bauherren kontinuierlich für das Wohnen der Zukunft.

Der Anbieter im Detail
Alle Infos und Häuser zu Bien-Zenker

Nur ein Klick zu Ihrem Traumhaus...
Finden Sie hier Häuser verschiedener Anbieter inkl. Grundrissen und Preisen
Hat dir die Seite geholfen?
4,82 Sterne aus 11 Stimmen