Der einfachste Weg, Ihr Traumhaus zu bauen

Satteldach modern

Vergleichen Sie moderne Satteldach Häuser und planen Sie Ihr Traumhaus – mit über 2.000 Häusern von mehr als 300 Anbietern
Hausbau-Assistenten starten
Immer kostenlos & unverbindlich
Fertighaus.de
4,5 / 5 von 53941 Kunden
Das beste Preis-Leistungs-Verhältnis
Hier finden Sie alle Informationen zu modernen Satteldachhäusern sowie eine große Auswahl an Anbietern, die Ihr Traumhaus bauen werden.

Ein modernes Satteldach vereint eine traditionelle Hausform mit zeitgemäßen architektonischen Elementen. Im Trend liegen moderne Häuser mit Satteldach, die sich auf das Wesentliche reduziert präsentieren. Auch das Gegenteil ist gefragt: Moderne Häuser mit Satteldach, die durch breite Dachüberstände den Blick bewusst auf das Dach lenken. Durch das Hinausragen über die Hauswände schützen sie die Fassade vor Witterungseinflüssen und schaffen für die Bewohner gemütliche Rückzugszonen im Freien.

Das sollten Sie wissen:

Empfohlene moderne Satteldachhäuser

Was zeichnet ein modernes Satteldach aus?

Das stabile Satteldach gilt als die beliebteste deutsche Dachform. Ein modernes Haus mit Satteldach punktet in vielen Fällen mit seinem Innenleben als einer spannenden Optik im Außenbereich. Doch das muss nicht sein. Es gibt viele wunderschöne moderne Häuser mit Satteldach und zeitgemäßer Architektur, die das Potenzial der Dachform ausschöpfen.

Bauherren, die eine ungewöhnliche Optik erzielen möchten, wählen eine Dacheindeckung aus Kupfer, Aluminium, Zink oder Stahl. Metalldächer sind nahezu wartungsfrei und halten - aufgrund ihrer Festigkeit und Stabilität - auch schwere Unwetter aus. Wichtig für den Blitzschutz ist eine fachgerecht ausgeführte Erdung. Oft schließen moderne Satteldächer aus Metall bündig mit der Hauswand ab und verzichten bewusst auf einen Dachüberstand. Ist die Regenrinne verdeckt und sind die Fenster ebenfalls bündig mit der Fassade, wirkt die Gebäudehülle schlicht und modern.

Dennert ICON 4 mit Satteldach Exterior 1

Wer es sich leisten kann, auf zusätzlichen Wohnraum zu verzichten, kann die Fläche über dem Wohnraum im Erdgeschoss bis zum Dach offen gestalten und ein authentisches Loft-Feeling erzeugen. Durch eine gezielt platzierte Dachverglasung mit Oberlichtern lassen sich in Verbindung mit den Fenstern in den Außenwänden wunderschöne Lichtstimmungen schaffen.

Moderne Häuser mit Satteldach machen durch breite Dachüberstände - wie sie im Alpenraum üblich sind - einen gemütlichen Eindruck. Kommen Fassadenelemente aus Holz oder Altholz hinzu, ist der alpenländische Look perfekt. Besonderer Beliebtheit erfreuen sich lange Dachüberstände an der Giebelseite. Sie ermögliche es - durch einen Balkonanbau und eine Terrasse - geschützte Freisitze über alle Stockwerke zu realisieren. Abhängig von der Wahl des Geländers für den Balkon - beispielsweise Glas oder Holz - lässt sich der Sichtschutz an die individuellen Vorlieben der Bewohner anpassen.

Kosten eines modernen Satteldaches

Ein modernes Satteldach lässt sich hervorragend dämmen. Viele Bauherren entscheiden sich für eine praktische Aufsparrendämmung. Sie ist unkompliziert in der Handhabung und der Anschluss des Daches an den Baukörper lässt sich ohne Wärmebrücken realisieren. Ein Schornstein oder Entlüftungen können ausgespart werden, ohne dass die Luftdichtigkeit der Gebäudehülle beeinträchtigt wird. Aufgrund der unkomplizierten Ausführung lassen sich durch ein Satteldach, das modern ist und auf zusätzliche Elemente wie Dachfenster oder Gauben verzichtet, Kosten sparen.

Wer ein Maximum an Eigenleistung erbringen möchte, kann eine Zwischensparrendämmung wählen. Sie lässt sich - mit fachgerechter Anleitung durch die Zimmerleute - problemlos selbst realisieren. Wichtig ist es, beim Dämmen mit kostengünstiger Mineralwolle auf professionelle Schutzkleidung zu setzen.

Ein modernes Haus mit Satteldach hat den Nachteil, dass sich der Wohnraum nicht optimal nutzen lässt. Bereits im ersten Obergeschoss beginnen die Dachschrägen. Wie weit ein Raum nach außen begehbar ist, hängt von der Höhe des Kniestockes ab. Er verbindet den Dachstuhl mit den Außenwänden. Ist der Kniestock hoch, steht mehr Stellfläche unter der Dachschräge zur Verfügung. Gauben vergrößern Räume, sind jedoch teuer im Einbau. Neben den Materialkosten kommen zusätzliche Kosten für den erhöhten Isolieraufwand hinzu. Handwerkerstunden sind beim Bau eines Hauses ein gewichtiger Kostenfaktor.

Vorteile eines modernen Satteldachs

Ein modernes Satteldach eignet sich hervorragend, um einen Sichtdachstuhl im Inneren des Hauses zu realisieren. Das Holz an der Decke besitzt eine warme Ausstrahlung und schafft - durch seine luftfeuchtigkeitsregulierenden Eigenschaften - beste Voraussetzungen für ein angenehmes Raumklima. Wem der Holzlook zu viel ist, der kann die Balken und die Holzverschalung in weißer Farbe streichen oder auf Wunsch mit Gipskartonplatten verkleiden.

Ein modernes Haus mit Satteldach, das einen freitragenden Dachstuhl besitzt, ist frei in der Gestaltung der Innenräume. Das Obergeschoss passt sich in der Raumaufteilung optimal den Bedürfnissen der Bewohner an. Vom offenen Wohnstudio bis zur Einteilung in eine ausreichende Anzahl privater Rückzugsräume für die Bewohner können beliebig viele Zimmer entstehen.

Die Räume unter dem Dach sind hervorragend für Kinderzimmer geeignet. Kinder lieben die Kuschelzonen, die sich durch Dachschrägen ergeben. Wird das Bett an den Außenwänden platziert und dienen Einbauschränke als Stauraum, steht den Kindern in der Raummitte ausreichend Platz zum Spielen zur Verfügung. Die optimale Platzierung für den Schreibtisch ist die Giebelseite, an der sich ein großes Fenster mit ausreichend Lichteinfall befindet. Auch Homeoffice, Badezimmer und Elternschlafzimmer lassen sich hervorragend unter einem modernen Satteldach einrichten.

Sind Sie bereit, Ihr Traumhaus zu finden?

Hausbau-Assistenten starten