Hausbau in Salzburg

Hier finden Sie Informationen zum Bau Ihres Traumhauses in Salzburg inklusive der passenden Anbieter.

Salzburg hat landschaftlich so einiges zu bieten - kein Wunder dass zahlreiche Familien hier ihr neues Zuhause finden.

Das österreichische Bundesland Salzburg ist landschaftlich überaus vielfältig. Berge, Seen, Wasserfälle, Schlösser und Burgen sowie geschichtsträchtige Städte und kleine traditionelle Ortschaften verteilen sich auf die verschiedenen Regionen.

Empfohlene Häuser in Salzburg

Kostenlos Kataloge & Informationen anfordern!
Seien Sie bestens informiert bei Ihrer Traumhauswahl! Fordern Sie Informationen von Baupartnern in Ihrer Nähe an, um bei der Entscheidung gut vorbereitet zu sein.
Kataloge anfordern

Salzburg als attraktiver Wohnort

Salzburg ist, wie der Name schon verrät, eng mit dem "weißen Gold" verbunden. Der Abbau von Salz sorgte dafür, dass das Land schon in frühen Tagen an Reichtum und Macht gewann. Dieser Reichtum ist auch heute noch im Salzburger Land vielerorts zu entdecken, sei es anhand der prunkvollen Bauten oder der exklusiven Grundstücke in Seelage. Zu den nobelsten Regionen des Bundeslandes zählen die Städte Salzburg, Hallstatt und Zell am See.

Das Bundesland Salzburg umfasst folgende Regionen:

  • Flachgau
  • Tennegau
  • Pongau
  • Pinzgau
  • Lungau

Aufgrund der zentralen Lage in Österreich, zwischen Bayern, Südtirol sowie angrenzend zu den Bundesländern Tirol, Oberösterreich, Kärnten und Steiermark, sind die wichtigsten Metropolregionen, wie beispielsweise München, schnell zu erreichen. In Salzburg gelangen Sie vom neu geschaffenen Heim in Kürze zum 3.662 Meter hohen Großvenediger sowie zu den kulturellen Angeboten der gleichnamigen Landeshauptstadt.

Die Landeshauptstadt Salzburg und ihr Umland

Die Salzburger Landeshauptstadt liegt am Fuß der Ostalpen und an der Grenze zu Deutschland. Die Salzach teil das Stadtgebiet in zwei Teile, wobei am linken Ufer die Altstadt mit zahlreichen mittelalterlichen und barocken Bauwerken, und am rechten Ufer die Neustadt liegt.

Aufgrund der vielfältigen kulturellen, wirtschaftlichen, bildungstechnischen und freizeitlichen Angebote stellt das Salzburger Umland den perfekten Wohnort für Familien dar. Deshalb sind die im Norden gelegenen Grundstücke vergleichsweise teurer, als die im südlichen Gasteinertal oder Lungau.

Der Kauf eines Grundstückes im Salzburger Land stellt jedenfalls eine Wertanlage dar. Denn alleine im Jahr 2017 stiegen die Preise für ein Grundstück um durchschnittlich sechs Prozent.

Lage von SalzburgLage von SalzburgLage von Salzburg

Die attraktivsten Wohnregionen in und um Salzburg

Parsch befindet sich im Osten der Stadt Salzburg, am Fuß des Gaisbergs. Die S-Bahn, Einkaufsmöglichkeiten, ein kulturelles Flair sowie eine wunderschöne Naturlandschaft sind hier geschickt miteinander vereint.

Lehen befindet sich im Nordosten der Stadt, etwa 10 Gehminuten von der Altstadt entfernt und bietet viele Parkanlagen, Radwege und Bildungsangebote.

Rund fünf Kilometer nördlich der Landeshauptstadt ist Bergheim gelegen. Das Naturschutzgebiet Voggenberg bietet herrliche Ausflugsmöglichkeiten. Zusätzlich besticht die Region mit einer hervorragenden Infrastruktur aus Schulen, Ärzten und Geschäften.

Nordwestlich der Hauptstadt ist der beliebte Familienwohnort Taxham gelegen, der mit vielen Verkehrsmöglichkeiten mit der Landeshauptstadt verbunden ist. Hier befindet sich das größte Einkaufszentrum im Westen Österreichs, der Europark.

Ruhe und eine gute Infrastruktur mit direkter Lage an der Westbahn bietet Straßwalchen. Zum Seengebiet mit dem Wallersee und dem Irrsee sind es nur 10 Minuten. Straßwalchen liegt 30 Minuten von der Landeshauptstadt Salzburg entfernt.

Die Grundstückspreise in Salzburg

In Österreich gibt es bezüglich der Grundstückspreis ein starkes Ost-West-Gefälle. Westlich von Wels in Oberösterreich belaufen sich die Kosten für Bauland auf durchschnittlich 50 Euro/Quadratmeter. Im Salzkammergut und nördlich von Flachgau bewegen sich die Quadratmeterpreise bereits zwischen 100 und 200 Euro. Am teuersten ist die Landeshauptstadt Salzburg, die österreichweit als Spitzenreiter in Sachen Wohnpreise gilt und rund 545 Euro pro Quadratmeter kostet. Die teuerste Gemeinde in Salzburg Land ist Anif im Flachgau, wo Bauland rund 660 Euro pro Quadratmeter kostet.

Die günstigsten Grundstücke erhält man in den Gemeinden Ramingstein, mit einem Quadratmeterpreis von rund 32 Euro, und Lessach mit 40 Euro pro Quadratmeter. Ein aussagekräftiger Durchschnittspreis für Grundstücke im Bundesland Salzburg lässt sich deshalb sehr schwer nennen, da die Preise stark von der gewählten Region abhängen. Aktuelle Preise für Bauland in Salzburg können Sie auf der interaktiven Internetplattform www.bodenpreise.at abrufen.

Trotz der hohen Baulandpreise steigt die Anzahl der abgeschlossenen Kaufverträge im Bundesland Salzburg mit jedem Jahr. Von 2015 auf 2016 konnte ein Plus rund 13 Prozent verzeichnet werden. Der Immobilienwert stieg zugleich um mehr als ein Fünftel in einem Jahr. In Salzburg-Stadt wurden im Jahr 2016 sogar um fast 19 Prozent mehr Immobilien verkauft, als im Jahr davor. Dies ergibt eine Steigerung von rund 32 Prozent und eine Wertsteigerung der Immobilien von fast 100 Prozent.

Steuern und Gebühren für den Hausbau in Salzburg

Für den Erwerb eines Grundstückes ist in Salzburg, wie in allen anderen Bundesländern Österreichs, eine Grunderwerbsteuer zu entrichten. Die Grunderwerbsteuer beträgt im Allgemeinen 3,5 Prozent. Zuständige Behörde für die Erhebung der Steuer ist das Finanzamt für Gebühren, Verkehrssteuern und Glücksspiel in Wien.

Darüber hinaus kommen Kosten für die Baugenehmigung hinzu. Der Antrag wird bei der zuständigen Bezirkshauptmannschaft gestellt, welche das Anliegen an die örtliche Baupolizei weiterleitet. Der Preis für die Baubewilligung, der aus einer Verwaltungsabgabe und einer Bundesstempelgebühr besteht, hängt von der Größe des Bauvorhabens ab. Für ein Einfamilienhaus muss man etwa mit Kosten von 100 bis 200 Euro rechnen.

Musterhäuser im Salzburger Land

Egal für welchen Haustypen Sie sich entscheiden - ein Musterhaus ist eine optimale Möglichkeit, um sich ein optimales Bild zum Thema Eigenheim zu machen. In den verschieden ausgestellten Hausvarianten können sich die Bauherren ein optimales Bild machen. Sie haben keinen Musterhaus in der Nähe oder möchten sich nur online umschauen? Kein Problem - in unserem virtuellen Musterhauspark, der Häusersuche, können Sie sich einen ersten Überblick verschaffen und Preise vergleichen.

Musterhaus in SalzburgMusterhaus in SalzburgMusterhaus in Salzburg
Finden Sie heraus, welches Haus am besten zu Ihnen passt!
In unserem Quiz können Sie wichtige Eckdaten festlegen, verstehen, welches Haus zu Ihnen passt und herausfinden, welche Baupartner es am besten bauen können.
Quiz starten
Nur ein Klick zu Ihrem Traumhaus....
Finden Sie hier Anbieter für den Hausbau in Salzburg inkl. Grundrissen und Preisen Jetzt Häuser entdecken
Hat dir die Seite geholfen?
Es gibt noch keine Bewertungen - Teile deine Meinung!