Vergleiche schlüsselfertige Massivhäuser bis 150.000 Euro

Für welche Hausart interessieren Sie sich?
Los geht’s
100+ Hausanbieter - die besten Angebote für Dich
Nutzen Sie unsere weiteren Services
Häuser und Preise vergleichen

Vergleichen Sie über 1.700 Häuser mit Bildern, Grundrissen & Preisen um Ihr Traumhaus zu finden.

Jetzt Traumhaus Finden
Kataloge bestellen

Bestellen Sie kostenlos und unverbindlich Hauskataloge der Hersteller.

Jetzt bestellen
Budget & Kosten verstehen

Kalkulieren Sie Ihre monatliche Belastbbarkeit um den Hausbau realistisch zu planen.

Jetzt berechnen
>

Schlüsselfertige Massivhäuser bis 150.000 Euro

Hier finden Sie alle Informationen zu schlüsselfertigen Massivhäusern sowie eine große Auswahl an Anbietern, die Ihr Traumhaus bauen werden.

Die Verwendung äußerst langlebiger Materialien, ein hohes Maß an Wärmeisolierung und Lärmschutz, ein nur geringer Wertverlust und dennoch im Voraus genau kalkulierbare Bauzeiten und Kosten - das macht ein schlüsselfertiges Massivhaus aus.

Wer sich für den Bau eines Massivhauses entscheidet, profitiert von den Vorteilen der Massivbauweise und von der Beauftragung eines einzigen Bauträgers. Darüber hinaus ist solch ein neugebautes Haus eine gute Kapitalanlage für die Zukunft.

Eigenleistungen müssen dabei kaum bis gar keine erbracht werden: Massivhäuser werden von der beauftragten Firma gewöhnlich schlüsselfertig, also mit abgeschlossenem Innenausbau übergeben.

Kostenlos Kataloge & Informationen anfordern!
Seien Sie bestens informiert bei Ihrer Traumhauswahl! Fordern Sie Informationen von Baupartnern in Ihrer Nähe an, um bei der Entscheidung gut vorbereitet zu sein.
Kataloge anfordern

Massivhaus schlüsselfertig - Was versteht man konkret darunter?

Die schlüsselfertige Massivbauweise erklärt

Bei einem Massivhaus kommen recht unterschiedliche Baumaterialien zum Einsatz: Für den Rohbau kommen meist Leichtbeton oder Ziegel zum Einsatz, während Treppen und Dachkonstruktionen in der Regel aus massiven Hölzern bestehen. Alle Materialien werden zur Baustelle geliefert und dort Stein auf Stein zu einem Massivhaus zusammengesetzt und gegebenenfalls mit Beton vergossen werden.

Massivhäuser werden zudem schlüsselfertig übergeben. Das heißt: Sowohl der Rohbau als auch der Innenausbau werden gemeinhin komplett vom Bauträger übernommen. Allerdings dauert der Bau in der Regel länger als bei Fertighäusern und kann von Witterungsbedingungen beeinflusst und verzögert werden.

Wer sich ein schlüsselfertiges Massivhaus errichten lässt, muss keine einzelnen Baufirmen für verschiedene Gewerke engagieren und koordinieren, da der komplette Ablauf von einem Anbieter - aus einer Hand - übernommen wird. Somit können Sie Ihre volle Konzentration auf die Zeit und Tätigkeiten nach Hausfertigstellung richten.

Definition schlüsselfertig

Bei einem schlüsselfertigen Haus wird das Haus direkt und aus einer Hand von einem Bauträger gefertigt, sodass der Bauherr nach Ende der Bauphase direkt das Haus beziehen kann. Zumindest in der Theorie. Denn der Begriff schlüsselfertig ist nicht geschützt und kann von Anbieter zu Anbieter komplett unterschiedlich definiert werden. Welche Leistungen tatsächlich inbegriffen sind, sollte jeder Bauherr deshalb genau verstehen bzw. in der Leistungsbeschreibung prüfen, um dann die richtige Entscheidung treffen zu können.

Welche Art von Massivhaus bekomme ich für unter 150.000 Euro?

Wer ein Massivhaus günstig bauen und dabei auf nicht allzu viel verzichten möchte, ist in der Preiskategorie bis 150.000 Euro gut aufgehoben. Zur Auswahl stehen grundsolide Häuser im einfachen Baustil. Die meisten bieten eine Wohnfläche von rund 80 bis 100 Quadratmetern bieten.

Sie eignen sich insbesondere für kleinere Familien mit bis zu zwei Kindern. Aufgrund ihrer Langlebigkeit und Wertstabilität eignen sich Massivhäuser auch als Mehrgenerationenhäuser. Jedoch findet man in der Preiskategorie meist nur einfache Einfamilienhäuser und kleine Bungalows. Häufig werden anderthalb Etagen geboten. Ein Satteldach ist die Standard-Dachart und auch am günstigsten beim Bau. Nichts desto trotz werden die Häuser individuell an die Bedürfnisse und Wünsche der Bauherren angepasst, damit Sie sich vollkommen Zuhause fühlen.

Anstelle das Massivhaus schlüsselfertig bauen zu lassen, können Sie sich auch für die Ausbaustufe Ausbauhaus oder ein Bausatzhaus entscheiden, wodurch Sie Kosten sparen können.

Mit unserem nutzerfreundlichen Häusersuche verschaffen Sie sich einen Überblick über das umfangreiche Angebot im Bereich Massivhaus und können einen geeigneten Partner für Ihr Bauprojekt finden.

Stadtvilla in Massivbauweise von Town & Country

Massiv bauen, energieeffizient leben

Heutzutage erfüllen alle Neubauten die Mindestanforderungen der Energieeinsparverordnung (EnEV). Somit können Sie sicher sein, dass Sie ein Energiesparhaus erhalten. Entscheiden Sie sich für KfW-Effizienzhaus, so besteht zudem die Möglichkeit, eine finanzielle Förderung bei der Kreditanstalt für Wiederaufbau (kurz: KfW) zu beantragen. Für ein Effizienzhaus stehen vier verschiedene Standards zur Auswahl: KfW 55, KfW 40 und KfW 40 Plus. Dabei ist das KfW 55 mittlerweile vorgeschriebener Standard für alle neugebauten Häuser und ersetzt somit die KfW-Klasse 70.

Weiterhin können Sie auch einen anderen Energiestandard für Ihr Massivhaus wählen. Auch wenn die Mehrkosten bei der Anschaffung eines energieeffizienten Hauses hoch erscheinen, rechnet sich die Investition auf lange Sicht. Schon nach einigen Monaten können Sie eine positive Veränderung in Ihren Strom- und Heizkosten feststellen. Besprechen Sie am besten mit Ihrem Anbieter, welche Möglichkeiten für energieeffizientes Bauen bestehen und welche in Ihr Budget passen.

Wie lange dauert der Bau eines schlüsselfertigen Massivhauses?

Ein Hausbau dauert seine Zeit - auch wenn die Ungeduld der Bauherren riesig ist und man am liebsten direkt in das neue Häuschen einziehen würde. Vor allem hängt die Bauzeit aber von der individuellen Planung des Hauses ab und ob ein Keller verbaut wird oder nicht. Aber auch Witterungseinflüsse können die Baudauer beeinflussen.

Entgegen aller Behauptungen, dauert ein massiv gebautes Haus nicht unbedingt viel länger als der Bau eines Fertighauses. Denn auch dieses muss erst einmal im Werk vorgefertigt werden. Beim Aufbau des Rohbaus benötigt ein Fertighaus zwar nur wenige Tage, dafür muss eine lange Wartezeit für die Fertigung bis zum Aufbau eingerechnet werden. Beim Innenausbau unterscheiden sich beide Bauformen nicht besonders vom zeitlichen Aufwand - denn auch bei einem Fertighaus müssen Trockenzeiten beachtet werden.

In der Regel dauert der Bau eines Massivhauses bis zur schlüsselfertigen Übergabe drei bis fünf Monate.

Alles-aus-einer-Hand-Massivhaus

Die Vorteile eines Massivhausbaus durch einen Bauträger liegen auf der Hand: Etablierte Bauweisen und die Erfahrung der Baufirmen vor Ort sorgen für eine kostengünstige und im Voraus kalkulierbare Bauzeit - die in der Regel deutlich unter jener liegt, die ein Bauherr beim Bau in Eigenregie (Beauftragung unterschiedlicher Baufirmen) aufbringen müsste.

Fazit: Entspannt und günstig ins eigene Massivhaus

Vom Bungalow bis zum kleinen Einfamilienhaus reicht die Bandbreite der schlüsselfertigen Massivhäuser für einen Preis bis 150.000 Euro. Dabei können die gezeigten Häuser auch noch nach Ihren Vorstellungen angepasst werden. Die Baufirma kümmert sich dann um alles, sodass Sie am Ende nur noch einziehen brauchen.

Überblick
  • Stressfreier Hausbau mit einem Anbieter
  • Einfache Einfamilienhäuser und kleine Bungalows mit bis zu 120 qm
  • Ideal für junge Familien, Paare und Singles
Wie viel Haus kann ich mir leisten?
Mit Hilfe unseres Budget-Assistenten finden Sie es heraus! Verstehen Sie Ihren genauen Budgetrahmen anhand aller Bau- und Nebenkosten.
Baukosten berechnen

Nur ein Klick zu Ihrem schlüsselfertigen Traummassivhaus....

Finden Sie hier schlüsselfertige Massivhäuser inkl. Grundrissen und Preisen Jetzt Häuser entdecken

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren

Hat Ihnen die Seite geholfen?
4,50 Sterne aus 2 Stimmen